Georg Springmann: Jein

Georg Springmann
„Jein“

Roman

Henning und Georg fahren zurück in die Stadt, in der sie studierten: Cádiz in Andalusien. Es soll ein leichter Urlaub werden. Zurück zu den Bars, den Stränden und Mädchen, mit denen sie leben durften. Sie finden wieder alles, nur eine bleibt im Gewirr der Altstadt versteckt: Hennings große Leidenschaft Anabelen. Aber wenn sie sie nicht finden, wie kann Georg dann endlich ihr erklären, daß er nur sie wollte und nur wegen so etwas eigentümlichem wie seinem Gewissen immer noch schweigt.

Rezension

Preis: 8,90 €

Loading Korb anpassen...